DSGVO

Datenschutzgrundverordnung

EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Privacy! We really do care about your privacy. That’s why we have taken actions to guarantee protection of received personal data in accordance with the provisions of the GDPR.

Wir, Purple Lamp Game Development GmbH, Schellinggasse 6/6, 1010 Wien, E-Mail: office@purplelamp.com, sind datenschutzrechtlicher „Verantwortlicher“ im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Anfragen zum Datenschutz können gerne per E-Mail an privacy@purplelamp.com gestellt werden. Wir achten die Rechte der Betroffenen an ihren personenbezogenen Daten und gehen verantwortungsbewusst und höchst sorgfältig mit ihnen um

Wir verarbeiten die bekanntgegebenen Daten in Übereinstimmung mit der DSGVO und dem Datenschutzgesetz zum Zweck der Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), bzw. zum Zweck der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO). Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist nicht verpflichtend, bei Nichtbereitstellung der Daten kann der Vertrag allerdings unter Umständen nicht geschlossen werden.

Die personenbezogenen Daten werden nach Wegfall obiger Zwecke – insbesondere bei Beendigung des Vertragsverhältnisses – umgehend gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsrechte bzw. -pflichten bestehen; solche Rechte und Pflichten können sich insbesondere aus dem Steuer- und/ oder Schadenersatzrecht ergeben.

In übereinstimmung mit den rechtlichen Bestimmungen geben wir personenbezogene Daten an Zahlungsdienstleister (zB Banken), Social-Media-Plattformen, Analyse- und Marketingplattformen zur Analyse und Optimierung von Spielen, Host-Server-Betreiber, Cloud-Provider, Konzerngesellschaften, Rechtsberater, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Behörden und Gerichte weiter.

Im Rahmen unserer Tätigkeit kann es auch vorkommen, dass uns personenbezogene Daten von Dritten wie Zahlungsdienstleister (zB Banken), Social-Media-Plattformen, Spieleplattformen, Host-Server-Betreibern, Cloud-Providern oder Konzerngesellschaften übermittelt werden. Dabei handelt es sich um Namen, Usernamen, Kontaktdaten (zB E-Mailadressen, Telefonnummern, Herkunftsland), Zahlungs- und Rechnungsdaten sowie die Information, welche Produkte gekauft wurden. Die von Dritten erhaltenen, personenbezogenen Daten werden zu denselben Zwecken und auf Basis derselben Rechtsgrundlage verarbeitet, wie Daten, die wir direkt von Betroffenen erhalten (Punkt 2.)

Unternehmen in den USA, an die wir personenbezogene Daten weitergeben, unterliegen alle dem EU-US privacy shield.

Information über die Betroffenenrechte

Als Betroffene haben Sie ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch und Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde). Bitte kontaktieren Sie uns im Fall einer Anfrage betreffend Ihrer personenbezogenen Daten zur raschen und unkomplizierten Lösung unter privacy@purplelamp.com.